Cranio Facial Release- Endonasale Technik

Was ist Cranio Facial Release

Cranio Facial Release oder Endonasal Technik beschäftigt sich mit dem Lösen von Fehlstellungen im Bereich der Schädelknochen. Unser Schädel ist keineswegs als starr oder unbeweglich zu betrachten, sondern vielmehr als System vieler einzelner Knochen die zueinander beweglich sind. 

 

 

Wie kommt es zu diesen Verschiebungen ?

Die Ursachen für diese Fehlstellungen sind genauso vielseitig  

  • Schädel Hirn Trauma - ob eher harmlos oder massiv
  • Geburtsverletzung
  • Kiefergelenksdysfunktion und Bruxismus - Zähneknirschen 
  • Operationen 
  • Stress
  • Beckenschiefstand 
  • uvm. 

 

 

Die vielfältigen Auswirkungen

Die Verschiebung dieser Knochen kann zu vielfältigen Störungen und Symptomen führen: 

  • Störungen der Atemwege
  • Nasennebenhöhlenentzündungen 
  • Nasenscheidewandverkrümmung 
  • Migräne 
  • Trigeminusneuralgien
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen 
  • Kiefergelenksdysfunktion und Schmerzen 
  • Schnarchen 
  • Wirbelsäulenbeschwerden 
  • Hormonelle Beschwerden 

 

 

 

Wie läuft eine CFR Behandlung ab

Ein kleiner Ballon wird mittels eines kleinen Holzstäbchens sanft und schmerzlos in einen der 3 Nasengänge eingeführt. Wenn dieser platziert ist wird er mittels einer kleinen Handpumpe leicht aufgeblasen- dies führt zu einer Mobilisation der Schädel und Gesichtsknochen. 

Die Wirbelsäule des Klienten sollte gut justiert sein, vor allem im Bereich der oberen Halswirbelsäule. Deshalb erfolgt die CFR immer im Rahmen eines chiropraktischen Behandlungsplans. Vorweg muss eine chiropraktische Anamnese und Untersuchung sowie Befundbesprechung erfolgen. 

 

In der Regel erfolgen 4  CFR Sitzungen im Zeitraum von 10 - 14 Tagen. 

 

 

Im folgenden Video kannst Du mehr über CFR erfahren